Nutzerüberschneidung

Definition:

Begriff aus der Mediaplanung. Als Nutzerüberschneidung wird die Anzahl der Doppel- beziehungsweise Mehrfachleser bezeichnet. Dies sind Personen, welche z.B. gleichzeitig zwei oder mehrere Titel mit der geschalteten Werbung lesen.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small