Interstitals

Definition:

Interstitals sind vom Format her die grösste Werbeform im WWW. Im Extremfall füllen sie die gesamte Bildschirmfläche aus (Fullscreen). Interstitials werden im geöffneten Browserfenster geschaltet, genau dort, wo der Nutzer die angewählte Website erwartet. Aus diesem Grund wird den Interstitials eine hohe Aufmerksamkeit zugerechnet. Dieses Werbemittel bleibt in der Regel nur einige Sekunden geöffnet und schliesst sich dann automatisch. Je nach Programmierung kann es zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufpoppen. Interstitials sind sehr aufmerksamkeitsstark, jedoch nicht klickbar.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small