Finanzierung

Definition:

Unter Finanzierung versteht man die Versorgung der Unternehmung mit Kapital und mit finanziellen Mitteln. Aber nicht nur die Beschaffung, sondern auch die Bewirtschaftung und Rückzahlung sind Tätigkeiten, die zur Finanzierung gehören. Die Finanzierung hinterlässt in der Bilanz Spuren auf der Passiv- und Aktivseite. Die Versorgung mit Kapital zeigt sich zuerst auf der Passivseite. Mit finanziellen Mitteln sind die liquiden Mittel wie Bargeld und Sichtguthaben gemeint, also einzelne Positionen der Aktivseite der Bilanz.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small