WEMF Gebietskarte

Definition:

Die politischen Grenzen der Kantone nehmen keine Rücksicht auf wirtschaftliche und kommunikative Gegebenheiten. Deshalb wurde Ende der 1960er-Jahre die Karte der WEMF-Wirtschaftsgebiete geschaffen, seither werden die Reichweiten der Printmedien und die Verbreitungsdaten der Schweizer Presse nach diesen Kriterien ausgewiesen. Die Karte wird auch ausserhalb der WEMF für die verschiedensten Zwecke eingesetzt. Plakatangebote sind so strukturiert und verschiedene Marktforschungsinstitute bereiten ihre Daten nach dieser Karte gegliedert auf. So lässt sich aus dieser Karte auch die Kommunikationslandschaft der Schweiz erläutern.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small