Kundschaft

Definition:

In der Betriebswirtschaft wurden verschiedene Modelle geschaffen, um die Art der Kunden zu strukturieren. Wichtig ist die Gliederung in Einzelpersonen als Käufer und die organisatorischen Einheiten, also Unternehmungen, Behörden etc.. Je nach Marktart und den entsprechenden Gegebenheiten wird unterschieden zwischen Laufkundschaft und Stammkundschaft sowie Altkunden und Neukunden. Zudem wird in Privatkunde und Geschäftskunde unterschieden, die meist unterschiedliche Preise für dieselbe Sache bezahlen. Privatkunde ist, wer die Ware auf Grund eines privaten Bedarfs erwirbt. Geschäftskunden hingegen nutzen die Ware zu geschäftlichen Zwecken.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small