Mitnahmekunden

Definition:

Kundenkategorie der Kundenportfolioanalyse. Diese Gruppe von Kunden, bei denen sowohl die Kundenattraktivität als auch die Anbieterposition eher gering ist, spielt eine ähnliche Rolle wie die C-Kunden bei der ABC-Analyse. Als Normstrategie wird hier „selektiver Rückzug“ empfohlen. Sind es doch gerade diese Kunden, die beispielsweise durch Kleinaufträge meist das schlechteste Verhältnis zwischen erzielbarem Umsatz und eingesetzten Ressourcen darstellen.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small