Indirekter Vertrieb

Definition:

Der indirekte Vertrieb ist durch die Einschaltung externer, rechtlich selbständiger Institutionen gekennzeichnet. Typischerweise sind dies Unternehmen des Gross- oder Einzelhandels. Die indirekten Zwischenhandelsstufen lassen sich wiederum in verschiedene Formen unterteilen. Es können sowohl eine als auch mehrere Zwischenstufen vorliegen.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small