Funktionendiagramm

Definition:

Das Funktionendiagramm ist als Hauptinstrument zur Darstellung von Zusammenhängen zu betrachten. Das Funktionendiagramm zeigt in knapper, aber übersichtlicher Form, welche Stellen in welcher Form bei der Lösung von Planungs- und allgemeinen Aufgaben mitwirken. Das bedeutet, dass damit fixiert wird, mit welcher spezifischen Tätigkeit die einzelnen Stellen zur Lösung der nachstehenden Probleme bzw. Planungsschritte beitragen. Das Funktionendiagramm basiert auf der logischen Basis der Matrix, womit aufgezeigt wird, wer was macht und wie.

Grundbegriffe der Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre: www.markombuch.ch



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small