Gebrauchsanleitung

Definition:

Die Gebrauchsanleitung (auch Gebrauchsanweisung, Bedienungsanweisung oder Betriebsanleitung genannt) ist das Mittel um Informationen über den korrekten und sicheren Umgang mit dem Produkt an die Benutzer weiterzugeben. Abhängig von der Produkteigenart, der Komplexität, dem Risiko bei falscher Anwendung und den gesetzlichen Anforderungen darf die Information auf dem Produkt selbst, auf seiner Verpackung oder in begleitenden Unterlagen mitgeliefert werden. Dies kann auch in Kombination geschehen, zum Beispiel Handbuch, CD-ROM und DVD oder Warnhinweise auf der Maschine (Gefahrensymbole) und eine gedruckte Betriebsanleitung (mit denselben Warnhinweisen). Gebrauchsanleitungen sind also Bestandteile der Produkte. Insofern berechtigen fehlerhafte oder unverständliche Gebrauchsanleitungen unter Umständen zur Wandelung oder Minderung. Darüber hinaus sind sie im Sinne der Produkthaftung durch den Inhalt juristisch verbindlich und können bei Folgeschäden durch Fehlbedienung entscheidend für die juristische Bewertung der Haftungsfrage sein.

Buch zu den Grundbegriffen des Marketings: www.marketingbuch.ch



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small