Ablauforganisation

Definition:

Während sich die Aufbauorganisation hauptsächlich mit der Strukturierung einer Unternehmung in organisatorische Einheiten, Stellen und Abteilungen beschäftigt, ist die Ermittlung und Definition von Arbeitsprozessen unter Berücksichtigung von Raum, Zeit, Sachmitteln und Personen Gegenstand der Ablauforganisation. Die Ablauforganisation muss folgende Ziele erfüllen:

  • Optimierung der Durchlaufzeiten
  • Just-in-time als Unternehmenskonzept
  • Arbeitsdurchführung nach dem Minimalprinzip
  • Maximierung der Kapazitätsauslastung
  • Minimierung der Bearbeitungsfehler
  • Benutzerorientierung



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small