Lineare Provision

Definition:

Bezeichnet eine Form der Erfolgsvergütung. Der Prozentsatz der Provision bleibt für alle getätigten Umsätze gleich. Dieser Form der Provision wird vorzugsweise angewendet bei:

  • Produktneueinführungen
  • Starken Konkurrenzprodukten
  • Finanzierungsrisiko
  • Keine Steuerungsinstrumente vorhanden
  • Direktverkauf



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small