Sortiments- oder Schubfachregal

Definition:

Begriff der Distribution. Das Sortiments- oder Schubfachregal ist eine spezielle Form des Fachbodenregals. Gelagert werden geringe Mengen von Kleinteilen in durchsichtigen Auszugfächern. Die Vorteile liegen in der leichten Überschaubarkeit und in der unkomplizierten Handhabung (Nummerierung). Nachteilig ist, dass ein Sortiments- oder Schubfachregal nicht flexibel auf Mengen oder Sortimentsänderungen angepasst werden kann. Ein Beispiel ist hier ein Sortimentskasten aus dem Baumarkt.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small