Supply Chain Management

Definition:

Der Begriff Supply Chain Management (SCM) bzw. Lieferkettenmanagement bezeichnet die Planung und das Management aller Aufgaben bei Lieferantenwahl und Beschaffung, Umwandlung und allen Aufgaben der Logistik. Insbesondere enthält es die Koordination und Zusammenarbeit der beteiligten Partner (Lieferanten, Händler, Logistikdienstleister, Kunden). SCM integriert Management innerhalb der Grenzen eines Unternehmens und über Unternehmensgrenzen hinweg. Supply Chain Management ist eine Organisations- und Managementphilosophie, welche durch eine Zusammenführung der Prozesse der am Wertschöpfungssystem beteiligten Unternehmen auf eine übergreifende Koordination und Abstimmung der Informations- und Materialflüsse zur Kosten-, Zeit- und Qualitätsoptimierung abzielt.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small