Just in Time

Definition:

Just in Time (engl. für gerade zur rechten Zeit) steht für eine kundenbedarfsorientierte Beschaffung, bei der alle benötigten Materialien und Produkte in der richtigen Menge und am richtigen Ort erst dann produziert bzw. bereitgestellt werden, wenn in der Produktion bzw. am Markt Bedarf besteht. Just-in-Time-Systeme finden sich meist in produzierenden Unternehmen. Die Idee ist eine bedarfsgerechte, zeitpunktgenaue Anlieferung der Materialien des Zulieferers direkt in die laufende Produktion hinein.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small