Exportagentur

Definition:

Eine Exportagentur ist ein Zwischenhändler, der für Unternehmen in einem anderen Staat einen Markt öffnet oder entwickelt. Exportagenturen erhalten häufig einen bestimmten Prozentsatz vom Umsatz als Provision und sichern sich Exklusivrechte in einem bestimmten geografischen Gebiet. Gute Agenturen kennen sich bestens mit den Marktverhältnissen vor Ort aus und haben wertvolle Informationen, die sie in die Partnerschaft mit dem Unternehmen zum beiderseitigen Nutzen einbringen können.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small