Service-Level

Definition:

Service-Level ist die Bezeichnung für den Grad der wiederkehrenden, zu tätigen Dienstleistungen, die vertraglich zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer geregelt sind. Die zugesicherten Leistungseigenschaften müssen vom Auftragnehmer erfüllt werden. Für die erhaltenen Leistungen muss der Auftrageber einen Preis bezahlen. Der Umfang der Leistungen, die Vertragslaufzeit sowie monetäre Aspekte werden im Service-Level-Agreement geregelt.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small