Interaktives Fernsehen

Definition:

Erweiterung des klassischen Fernsehens um einen Rückkanal zum Sender, beispielsweise per Kabel, Telefonleitung und einer Set-Top-Box. Der Zuschauer kann sich ein individuelles Programm zu jeder Zeit interaktiv zusammenzustellen, bzw. individuell in den Programmverlauf, der darauf flexibel reagieren kann, eingreifen oder mitwirken.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small