Kaizen

Definition:

Kaizen (kai=Veränderung; zen = zum Besseren) ist die Philosophie, dass kontinuierliche, unendliche Verbesserung in allen Bereichen unter Einbeziehung aller Mitarbeiter, d.h. der Geschäftsleitung, Führungskräfte und Arbeiter anzustreben ist. Kaizen geht von der Erkenntnis aus, dass es keinen Betrieb ohne Probleme gibt. Diese Probleme werden durch die Etablierung einer Unternehmenskultur, in der jeder ungestraft das Vorhandensein von Problemen eingestehen kann, gelöst. Verbesserungen von Qualität und Produktionsplanung sowie Senkung der Kosten münden schliesslich in eine erhöhte Kundenzufriedenheit.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small