Affekt

Definition:

Der Affekt bezeichnet eine plötzlich auftretende Gefühlsregung – wie Freude, Angst, Wut , Begeisterung, Scham, Eifersucht – mit körperlichen Begleiterscheinungen (Atmung, Herztätigkeit, Gesichtsfarbe), die sich, da die Kontrolle durch höhere Vorstellungs- und Denkvorgänge beeinträchtigt ist, in Affekthandlungen entladen kann.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small