Warenmuster

Definition:

Warenmuster sind Anschauungsstücke von Waren, die die zu verkaufenden Stücke optisch und in ihrer Beschaffenheit veranschaulichen. Sie dienen dazu, einen Käufer von der angebotenen Ware zu überzeugen. Zum gleichen Zweck werden vielfach auch Warenproben eingesetzt. Warenmuster sind, im Unterschied zu Warenproben, oft keine Originalwaren, sondern (preiswerte) Nachbildungen.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small