Warenpräsentation

Definition:

Dieser Begriff bezeichnet allgemein die Art und Weise, wie Waren den potentiellen Kunden kaufanregend nahegebracht werden. Dies kann anhand von Mustern und Proben sowie mittels Abbildung, Beschreibung, Katalog, Anzeige, Film oder Video, Fernsehaufzeichnung oder CD-ROM bzw. über das Internet geschehen. Im Einzelhandel speziell wird darunter auch die Gesamtheit der verkaufsfördernden Maßnahmen zur Warendarbietung im Verkaufsraum verstanden. Dazu gehören vor allem Innenraum-Dekorationen, sog. Fascination Points, Hinweisschilder, Effektbeleuchtung.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small