Zeitschriften, Anwendungsbereiche

Definition:

Zeitschriften ermöglichen im Sinne der kommerziellen Kommunikation eine Ansprache durch Bild und Text. Vertiefte und komplexe Botschaften können vermittelt werden. Der Einsatz ermöglicht eine direkte Ansprache von interessensbezogenen Zielgruppen. Zeitschriften werden schwerpunktmässig eingesetzt für die Imagepflege, zur Markenverankerung und zur Reichweiten- und/oder kontaktgerichteten Basiswerbung.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small