Stadt

Definition:

Begriff zur regionalen Eingrenzung eines Marktes oder Marktgebietes. Städte sind Gemeinden mit mindestens 10'000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Städte unterscheiden sich nicht nur die eine grössere Anzahl Einwohnerinnen und Einwohnern von den übrigen Gemeinden sondern auch durch ihre Zentralität. Dies bedeutet, dass in einer Stadt gewisse Angebote vorhanden sind, welche in den umliegenden Gemeinden fehlen. Die Einwohnerinnen und Einwohnern der umliegenden Orte gehen in die Stadt, um diese Angebote zu nutzen. Einige Beispiele sind: Theater, Universität, Gericht oder Flughafen.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small