Rechtsfähigkeit

Definition:

Diese hat jeder, der Träger von Rechten und Pflichten sein kann (Rechtspersönlichkeit). Das trifft auf alle natürlichen Personen von ihrer Geburt bis zum Tode zu. Ebenso sind juristische Personen vom Zeitpunkt ihrer Entstehung an rechtsfähig.

Rechtsgrundlagen im Marketing im Buch "MARKOM TEIL 2": www.markombuch.ch



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small