Kaufentscheidungsprozess, routinemässig

Definition:

Im Falle von routinemässigen Kaufentscheidungen ist die Menge der benötigten Information sehr gering. Der Entscheid wird meist auf der Basis von vergleichbaren Situationen getroffen.

marketingberatung, marketingschulung: www.marketingcoaching.ch



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small