Verkaufsfachleute

Definition:

Geschützte Berufsbezeichnung. Verschiedenste  Institute in der Schweiz bieten die Ausbildung zum Verkaufsfachmann oder zur Verkaufsfachfrau an. Diese zählt zu den Berufsprüfungen und schliesst mit einem eidgenössischen Fachausweis ab. Die Funktion eines Verkaufsfachmanns ist in der Regel als Stabstelle dem Verkaufsleiter zugeordnet und unterstützt diesen in der Organisation und dem Controlling des Vertriebs. Der Verkaufsfachmann ist im Rahmen seiner Aufgaben verantwortlich für strategische Planungsaufgaben zur Vertriebssteuerung. Seine Funktion beinhaltet die Kontrolle der messbaren Ergebnisse des Vertriebs.

Bücher für angehende Verkaufsfachleute

Marketingberatung


Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small