Mitarbeiterschulung

Definition:

Die Mitarbeiterschulung ist eine permanente Aufgabe, damit die Kompetenz der Mitarbeiter bezüglich Bedienung und Beratung voll erhalten bleibt und im Verkaufsgespräch eingesetzt wird. Grundsätzlich zu unterscheiden sind Produktschulungen und Verhaltensschulungen. Mitarbeiterschulungen werden im Einzelhandel durchgeführt von Vorgesetzten, hausinterne oder externe Trainer oder Mitarbeiter von Lieferanten. In werkstattintensiven Betrieben kommt die technische Schulung der Servicemitarbeiter hinzu.

 



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small