Lagerdauer

Definition:

Die Lagerdauer bezeichnet die Zeitdauer zwischen dem Eingang der eingekauften Ware und ihrem Verkauf. Dies ist es eine Kennzahl, welche ausdrückt, wie lange die Ware – gemessen in Tagen – durchschnittlich auf Lager liegt. Die Lagerdauer wird dabei mit folgender Rechenformel ermittelt: 360 geteilt durch die Lagerumschlagsgeschwindigkeit gleich Lagerdauer in Tagen.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small