Öffentliches Recht

Definition:

Das öffentliche Recht definiert die Beziehung zwischen dem Staat und dem einzelnen Bürger. Der Staat ist dem Bürger übergeordnet und ist so berechtigt, in klar definierten Bereichen rechtsgestaltend zu wirken. Das Verhältnis zwischen Staat und Bürger wird in diesem Fall als Subordinationsverhältnis bezeichnet.

Mehr zum Thema Recht im Marketing im Buch MARKOM Teil 2: www.markombuch.ch



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small