Privates Recht

Definition:

Die Rechtsbeziehungen zwischen Persönlichkeiten, welche einander gleichgestellt sind, werden durch das Privatrecht geregelt. Die dabei entstehenden Beziehungen werden als Koordinationsverhältnis bezeichnet. Im Gegensatz zum öffentlichen Recht  können die Parteien des privaten Rechts ihre Rechtsbeziehungen untereinander regeln.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small