Fahrzeugwerbung, rechtliche Auflagen

Definition:

Alle Arten von Fahrzeuge dürfen grundsätzlich zur Werbung eingesetzt werden, diese aber darf die Aufmerksamkeit anderer Strassenbenützer nicht ablenken. Aufschriften und Bemalungen auf Fahrzeugen dürfen daher nicht selbstleuchtend, beleuchtet oder lumineszierend sein. Retroreflektierende Werbung ist bei Erfüllung der einschlägigen europäischen Norm zulässig.

Buch zum Thema Integrierte Kommunikation und Kommunikationsinstrumenten: www.marketingbuch.ch



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small