Werke der Architektur

Definition:

Begriff des Urheberrechtsgesetzes. Die auch als Baukunst bezeichneten architektonischen Werke sind in der Regel geschützt. Ausnahmen bilden reine Zweckbauten. Die meisten Probleme verursachen nachträgliche Änderungen an Bauwerken; oft wird dadurch das Urheberpersönlichkeitsrecht des Architekten verletzt.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small