Abhängige Werkschöpfung

Definition:

Begriff des Urheberrechtsgesetzes. Auch wenn ein Werk im Rahmen eines Abhängigkeitsverhältnisses geschaffen wird, erwirbt der Schöpfer durch die Entstehung das Urheberrecht. Dies deshalb, weil das OR keine Bestimmung über das Werk, analog derjenigen über die Erfindungen, enthält. Deshalb empfiehlt es sich für den Arbeitgeber, um schwierige Konstellationen und rechtliche Unsicherheiten zu vermeiden, sich bereits im Dienstvertrag sämtliche Urheberrechte abtreten zu lassen.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small