Unlauterer Wettbewerb, Begriff Wahrhaftigkeit

Definition:

Wahrhaftigkeit ist wohl das wichtigste Attribut der lauteren Werbung. Werbung soll aber nicht nur wahr (nicht täuschend), sondern auch klar (nicht irreführend) sein. Der Konsument soll jene Waren und Dienstleistungen erhalten, welche er sich aufgrund einer relativ flüchtigen Gesamtbetrachtung der Produzentenwerbung vorstellt und vernünftigerweise vorstellen darf.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small