Irreführung über die Umweltverträglichkeit

Definition:

Behauptungen über Umweltverträglichkeit dürfen weder irreführen noch verharmlosen. Schon Vereinfachungen und Verallgemeinerungen können zur Falscheinschätzung der Umweltverträglichkeit führen und zu einer sorglosen Dosierung oder zum falschen Einsatz eines Produktes verleiten.

Rechtsgrundlagen zur Kommunikation im Buch MARKOM Teil 2:  www.markombuch.ch



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small