Watzlawick, Paul

Definition:

Paul Watzlawick (1921 bis 2007) war ein Kommunikationswissenschaftler, Psychotherapeut, Psychoanalytiker, Soziologe, Philosoph und Autor. Im deutschsprachigen Raum war er vor allem durch seine populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen zur Kommunikationstheorie bei einer grossen Leserschaft bekannt.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small