Gestaltungsmittel, Rhetorik

Definition:

Rhetorische Gestaltungsmittel sind sehr wirkungsvolle Stilmittel, die leider von recht wenigen Rednern bewusst eingesetzt werden. Unbewusst werden einige davon richtig angewendet. Dazu zählen:

  • Anekdote
  • Ausruf
  • Ähnlichkeit (Analogie)
  • Metapher
  • Gegensatz
  • Beispiel
  • Raffung
  • Rhetorische Frage
  • Sprichworte
  • Vergleich
  • Konkretisierung
  • Verzögerung
  • Vorwegnahme von Einwänden
  • Wiederholung
  • Zitat



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small