Weltkrieg-Generation X

Definition:

Sie umfasst 33% der Bevölkerung und wird als Weltkrieg-Generation der ansässigen Bürger beschrieben. Charakterisiert wird sie durch den Überhang an unterdurchschnittlich gebildeten Personen. Diese sind konservativ und halten traditionelle Werte für wichtig. Sie sind mit Land und Leuten verbunden und haben wenige, dafür aber bewährte Präferenzen. Gegenüber Marketing und der Werbung zeigen sie eine gewisse Zurückhaltung. Wenn sie jedoch einmal Zutrauen in ein Werbemittel gefasst haben, dann vertrauen sie diesem unreflektiert und unkritisch. Dadurch ist die Generation X relativ leicht zu beeinflussen.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small