Einwand, firmenspezifischer

Definition:

Basierend auf der Firmenkultur kann es in einem Unternehmen vorkommen, dass sich spezifische Einwände im Verlauf der Zeit etablieren. Diese Einwände sind nicht nur auf der Preisebene zu finden; vielmehr entwickelt sich in Unternehmen, je nach Unternehmensvision oder Positionierung, eine regelrechte „Einwandkultur“. Strebt ein Unternehmen die qualitative Produktführerschaft an, wird es auf allen Stufen Einwände bezüglich der Qualität der beschafften Teile formulieren. Strebt ein Unternehmen eine Positionierung über eine breite Produktpalette an, werden die Einwände in dieser Richtung formuliert. Und ist ein Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten, werden im Einkauf alle Arten von Einwänden erhoben, nur mit dem einen Ziel, den tiefsten Preis zu bezahlen.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small