Direktvorschlag

Definition:

Bezeichnet eine Form der Abschlusstechnik. Die wohl am weitesten verbreitete Abschlusstechnik ist die des Direktvorschlags. Dabei wird dem Kunden ein klarer Abschlussvorschlag gemacht, auf welchen dieser durch ein Ja reagieren soll. Sie ist nur anzuwenden, wenn sich der Verkäufer seiner Sache sehr sicher ist und der Abschluss eine reine Formsache ist. Kommt auf einen Direktvorschlag ein Nein des Kunden, ist es für den Verkäufer schwierig, wieder einen Anschluss zu finden. Der Direktvorschlag ist wohl direkt, birgt aber eben Gefahren. In den meisten Situationen gibt es elegantere Abschlusstechniken, welche weniger gefahrenbeladen sind.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small