Wenn-Technik

Definition:

Bezeichnet eine Form der Abschlusstechnik. Bei der Wenn-Abschlusstechnik wird dem Kunden vor Augen geführt, wie vorteilhaft es für ihn ist, wenn er das angebotene Produkt kauft. Es wird ihm, ohne Druck zu erzeugen, bildlich beschrieben, wie die Situation ist, wenn er sich in Besitz des Produkts befindet. Bei der Wenn-Technik wird der Kunde kaufwillig durch das emotionale Wahrnehmen des Nutzens der Leistung. Bei einer Versicherungsleistung fühlt er, wie er nun ohne Angst vor Unfallfolgen Auto fahren kann, wie er ohne Angst vor Altersverarmung seine Zeit bis zur Pensionierung geniessen kann. Er realisiert, dass ihm das neue Jackett bei der Belegschaft Aufmerksamkeit bringen wird, die er so begehrt. Die Gefühle ermöglichen einem solchen Kunden nicht nur den Abschluss, sondern sie machen ihn auch glücklich dabei.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small