Methode 6-3-5

Definition:

Kreativitätstechnik. Die Methode 6-3-5 steht für 6 Teilnehmer, 3 Ideen, 5 Minuten. Sie ist mit dem Brainstorming verwandt. Im Unterschied dazu werden aber die Ideen nicht laut in der Gruppe genannt. Jeder der sechs Teilnehmer bekommt ein Formblatt, auf dem sich 18 Felder befinden. In die obersten drei Felder schreibt er je eine Idee. Nach fünf Minuten werden die Blätter dem nächsten Teilnehmer in der Runde weitergegeben, dieser schreibt seine Ideen in die nächsten drei Felder. Nach weiteren fünf Minuten werden die Blätter wiederum an den nächsten Teilnehmer weiter gegeben. Die vorgefundenen Lösungsvorschläge können weiterentwickelt und verändert werden; aber auch völlig neue Ideen können notiert werden. Dieser Vorgang wiederholt sich, bis das Formblatt voll ist. Ergebnis: 108 Ideen in 30 Minuten. Während der Durchführung sollten die Teilnehmer nicht miteinander sprechen



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small