Betriebswirtschaftslehre

Definition:

Die Betriebswirtschaftslehre (BWL) beschäftigt sich mit der effizienten Erstellung von Gütern und Dienstleistungen in Betrieben und analysiert darüber hinaus deren Beitrag zur Entwicklung der Gesellschaft. In der Betriebswirtschaftslehre steht die einzelne Unternehmung im Vordergrund. Die Volkswirtschaftslehre befasst sich mit der Wirtschaft eines ganzen Landes.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small