Stagflation

Definition:

Als Stagflation wird eine wirtschaftliche Konstellation bezeichnet, in der geringes oder rückläufiges Wachstum des Bruttosozialprodukts (BSP) und hohe Arbeitslosigkeit (Stagnation) in Verbindung mit stark steigenden Preisen (Inflation) auftritt. Erklärt wird dieser Zustand durch das Nebeneinander von Verteilungskämpfen und aktiver Beschäftigungspolitik. Kurzfristige Folge ist das Ausbleiben beschäftigungsstimulierender, expansiver Effekte. Langfristige Folgen sind zur Sicherung der Preiswettbewerbsfähigkeit erfolgende Verlagerungen von Produktionsstandorten in das Ausland bzw. verstärkte Anstrengungen zu Rationalisierungsinvestitionen, welche letztendlich zur Entstehung von Langzeitarbeitslosigkeit führen.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small