Rechtsgeschäft

Definition:

Die Beziehungen natürlicher und juristischer Personen (Rechtssubjekte) untereinander sowie die Beziehungen zu Gegenständen (Rechtsobjekte) werden durch Rechtsgeschäfte geregelt. Rechte können von natürlichen und von juristischen Personen wahrgenommen werden. D.h., natürliche und juristische Personen sind Rechtssubjekte und damit rechtsfähig.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small