Dummy Testing

Definition:

Ein Verfahren, das unter anderem in der Werbemittelforschung bei Wiedererkennungsuntersuchungen (Recognition-Test) zum Einsatz gelangt. Um die Richtigkeit der Auskünfte von Befragungspersonen bei Recognition-Tests zu ermitteln, werden ihnen Zeitschriften vorgelegt, die auch fingierte Anzeigen beinhalten.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small