Rabattspreizung

Definition:

Im Rahmen der Konditionenpolitik ist die Rabattspreizung die unterschiedliche, abnehmerspezifische Gewährung von Rabatten. Sie ist die Differenz zwischen dem höchsten Rabatt und dem geringsten Rabatt, der auch Abnehmern mit geringem Umsatz eingeräumt wird.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small