Informationsüberflutung

Definition:

Die Informationsüberflutung ist eine Erscheinung der Kommunikations- und Konsumgesellschaft. Konsumenten fühlen sich durch Informationen überflutet. Drei Ursachen erklären diesen Umstand:

  • Die blosse Zahl von Werbeinformationen welche auf die Konsumenten einwirken
  • Die Hilflosigkeit im Umgang mit diesen zahlreichen Informationen
  • Die Verwirrung welche die unterschiedlichen Informationen zur Folge haben



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small