Finanzpsychologie

Definition:

Finanzpsychologie ist die Wissenschaft vom Erleben und Verhalten von Menschen um Umgang mit Geld oder liquiditätsnah investierten bzw. aufgenommenen Mitteln.



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small