Markentreue

Definition:

Bereitschaft eines Konsumenten, Produkte regelmässig nur von einem bestimmten Hersteller zu kaufen. Die Gründe für diese Bereitschaft sind vielfältig. Sie lassen sich jedoch folgenden Kategorien zuordnen:

  • sachliche Gründe (produktorientierte Gründe, wie Service, Verarbeitung, Funktionalität, Design etc.)
  • persönliche Gründe (z.B. Freundlichkeit des Personals)
  • räumliche Gründe (günstiger gelegene Standorte, dichteres Kundendienstnetz etc.)
  • zeitliche Gründe (z.B. kürzere Liefer- und längere Garantiefristen)
  • emotionale Gründe (subjektiv mit dem Produkt assozierte Erlebniswelt, Prestige u.a. Imagegründe)

Bei markentreuen Kunden hat der Anbieter ein Quasi-Monopol.

 



Marketing_coaching_logo_small

Markombuch_logo_small

Marketing_pruefung_logo_small